42

42 ist die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest. So zumindest steht es in dem Buch „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams.

Bild: iPad & iPhone Wallpaper – 42 a von Patrick Hoesly / via flickr, Creative Commons 2.0

Heute ist der Tag, an dem ich meinen 42. Geburtstag begehe, eine Jahreszahl mit symbolischer Bedeutung, zumindest für diejenigen unter uns, die das Buch gelesen, oder den Film gesehen haben.

Was kann es also bedeuten in unserer heutigen Zeit 42 Jahre alt zu werden? Ok, in dem Buch hat der Computer Deep Thought 7,5 Mio. Jahre damit verbracht diese Zahl zu berechnen und weist die etwas enttäuschten Bediener darauf hin, dass die Frage nicht ganz so gut gestellt ist, wie sie es gedacht hatten und dass es einen noch größeren und besseren Computer braucht die richtige Frage auf diese Antwort zu berechnen. Aber das ist eine andere Geschichte.

Ich finde diese Antwort überaus faszinierend und stehe nun also, am Beginn diese besonderen Lebensjahres, vor der Aufgabe, mir zu überlegen, was mir diese Antwort sagen soll.

  • Ist 42 die Anzahl der Jahre, die ich noch durch dieses irdische Jammertal werde wandeln müssen?
  • Wenn man die 42 durch sieben teilt, dann kommt die Anzahl der Wochen heraus, die ich dieses Jahr Urlaub habe. Soll ich diesen Urlaub besonders genießen?
  • Im Periodensystem steht an der 42. Stelle das Element Molybdän, ein zähes und hartes Metall. Soll ich mehr Zähigkeit und Härte entwickeln?
  • Wenn man die Ziffern 4 und 2 in Buchstaben übersetzt, dann ergibt sich daraus ein H und ein B. Vielleicht ist es ein Hinweis auf das alte HB-Männchen, gepaart mit der Aufforderung nicht immer sofort in die Luft zu gehen, sprich, sicher weniger aufzuregen.
  • Der Paragraph 42 des Sozialgesetzbuches beschäftigt sich mit der Grundsicherung im Alter, genauer gesagt, mit dem Umfang der Leistungen. Soll ich mit mehr um meine private Altersvorsorge kümmern?
  • Im ersten Buch Mose, Kapitel 42 wird die erste Reise der Söhne Jakobs nach Ägypten beschrieben, in der sie Getreide kaufen sollten, um das Überleben der Sippe zu sichern. Soll ich auswandern? Und wer ist Josef?
  • Einen schönen Beitrag dazu hat die englischsprachige Wikipedia, die ihren Artikel über die Zahl 42 mit dem Hinweis beginnt, dass sie direkt nach der Zahl 41 und vor der Zahl 43 anzusiedeln ist. Ich denke, dass das ein Hinweis darauf sein soll, dass das Leben weiter geht und man nicht so ein Getue um das alles machen soll. Schöner Gedanke.

Was auch immer diese Antwort bedeuten soll. Ich werde ein ganzes Jahr Zeit haben dies zu ergründen. Wer mir dabei helfen will, kann das gerne mit einem Kommentar tun.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.